Willy´s vom Big Apple zur Golden Gate - Mietwagenrundreise - 22 Tage

Alamo Mietwagen Individuell anpassen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1399 € pro Person

  • New York & Washington D.C. & Las Vegas
  • Niagarafälle & Yellowstone & Grand Canyon
  • Mt. Rushmore & Route 66

 

Tag 1: Ankunft in New York
Nach Ankunft in New York City, der "Stadt, die niemals schläft", nehmen Sie Ihren gebuchten Mietwagen entgegen und fahren anschließend in Ihr Hotel. (Übernachtung im Skyline Hotel)

Tag 2: New York
Heute haben Sie Zeit New York zu erleben. Lassen Sie sich von dem geschäftigen Treiben und der Energie des „Big Apple“ mitreißen. Bestaunen Sie die gewaltige Skyline der Stadt, entdecken Sie die den geschichtsträchtigen Times Square und erholen Sie sich im Central Park. Der Broadway, die Wall Street und das Empire State Building sind weitere interessante Sehenswürdigkeiten, die man in New York einfach besucht haben muss! (Übernachtung im Skyline Hotel)

Tag 3: New York – Philadelphia – Washington D.C.
Verlassen Sie heute New York und fahren Sie nach Philadelphia. Entdecken Sie den historischen Stadtteil der „Stadt der brüderlichen Liebe“ und Geburtsort einer ganzen Nation. Die Liberty Bell (Freiheitsglocke) und der Independence National Historical Park lassen Sie einen Blick in die Vergangenheit der Stadt werfen. Anschließend fahren Sie weiter nach Washington D.C. (ca. 400km, Übernachtung im Capitol Skyline Hotel)

Tag 4: Washington D.C.
Nutzen Sie den heutigen Tag, D.C. zu besichtigen. Highlights in dieser Stadt sind das U.S. Capitol Building, das Washington Monument, das Lincoln Memorial, das Weiße Haus und der Arlington National Cemetery am JFK Memorial. Diverse Museen, darunter das Smithsonian Institute laden zu einem Besuch ein. Oder sie schlendern entlang des Potomac River. (Übernachtung im Capitol Skyline Hotel)

Tag 5: Washington D.C. – Gettysburg – Niagara-Fälle
Heute besuchen Sie den Gettysburg National Military Park, Schauplatz einer der entscheidendsten Kämpfe im amerikanischen Bürgerkrieg und gleichzeitig der Ort, an dem Abraham Lincoln im Jahre 1863 seine berühmte Ansprache hielt. Dann fahren Sie weiter nach Buffalo und anschließend überqueren Sie die Grenze nach Kanada, wo das Donnern und der Nebel der Niagara-Fälle ein einzigartiges Erlebnis sein werden. (ca. 700km, Übernachtung im Days Inn & Suites Niagara Falls Centre)

Tag 6: Niagara-Fälle – Die Großen Seen – Detroit
Heute Morgen besuchen Sie die Niagara-Fälle. Laufen Sie entlang des Table Rock um einen einmaligen Blick auf die tosenden Horseshoe Falls zu bekommen. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück in die Vereinigten Staaten und reisen in die „Motor-City“ Detroit und lassen dien Abend individuell ausklingen. (ca. 390km, Übernachtung im Best Western Greenfield Inn)

Tag 7: Detroit – Chicago
Entlang des Michigansees fahren Sie heute nach Chicago, wo Sie die Highlights der Stadt besichtigen. Die Küstenstraße Lake Shore Drive, die Magnificient Mile und das Navy Pier sind genauso sehenswert wie der Millenium Park. (ca. 460km, Übernachtung im Chicago’s Essex Inn)

Tag 8: Chicago
Entdecken Sie heute ausgiebig Chicago mit ihren Museen und außergewöhnlicher Architektur. Verschiedene Perspektiven auf diese einzigartige Stadt erhalten Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Chicago River und einem Besuch auf dem höchsten Gebäude Chicagos, dem Willis Tower. (Übernachtung im Chicago’s Essex Inn)

Tag 9: Chicago – Mississippi River Crossing – Sioux City
Durch das von Kornfeldern und Molkereien durchsetze Farmland im mittleren Westen erreichen Sie heute den Mississippi River. Nach Überquerung des mächtigen Flusses erreichen Sie Iowa und werden dann an den Ufern des Missouri River ankommen, so wie einst auch die Reise-Pioniere Lewis & Clark vor 200 Jahren. Ihr Übernachtungsziel ist heute Sioux City. (ca. 930km, Übernachtung im Ramada Hotel City Center)

Tag 10: Sioux City – Badlands – Mt. Rushmore – Deadwood/Rapid City
Ihre Fahrt geht heute westwärts durch die Wiesenlandschaften South Dakotas in den Badlands Nationalpark, einst Heimat von Büffeln und Antilopen, und mit farbenprächtigen Felsformationen ausgestattet. Weiter geht es dann in die von Prärie-Indianern geweihten Black Hills, wo Sie den berühmten Mt. Rushmore bestaunen können. Das Monument zeigt die vier großen amerikanischen Präsidenten Washington, Jefferson, Lincoln und Roosevelt. (ca. 570km, Übernachtung im Best Western Ramkota Hotel)

Tag 11: Deadwood/Rapid City – Bighorn Mountains – Cody
Heute erreichen Sie Wyoming mit seinen zwölf Gebirgszügen, Wüsten und sanften Wiesenlandschaften. Ihr Tagesziel ist Cody. (ca. 630km, Übernachtung im Buffalo Bill Village)

Tag 12: Cody - Yellowstone
Quer durch Wyomings Gebirge fahren Sie heute nach Yellowstone. Erleben Sie Amerikas ersten Nationalpark, den Yellowstone. Bei einer Besichtigungstour dieses gewaltigen geothermalen Wunderlandes entdecken Sie Geysire, Wasserfälle, Wildtiere und Canyons. Höhepunkte sind unter anderem der Yellowstone Lake, Old Faithful, Mammoth Hot Springs, die Wasserfälle im Yellowstone Canyon und das schöne Hayden Valley. (ca. 100km, Übernachtung im Brandin Iron Inn)

Tag 13: Yellowstone – Grand Teton – Salt Lake City
Ihre Reise geht heute durch den Grand Teton Nationalpark (wetterabhängig). Über 4000 Meter ragen hier die Gebirgsgipfel in die Höhe. Besuchen Sie den Snake River Aussichtspunkt und genießen Sie die atemberaubende Landschaft, die durch den Fotografen Ansel Adams so berühmt geworden ist. Anschließend reisen Sie nach Utah weiter und besuchen Salt Lake City für eine kleine Besichtigungstour. Interessant sind das State Capitol, der Temple Square und das Gotteshaus. Für den Abend empfehlen wir die Einkehr in das Rooftop Restaurant mit einem schönen Panoramablick über den Temple Square. (ca. 550km, Übernachtung im Crystal Inn Hotel & Suites)

Tag 14: Salt Lake City – Bryce Canyon
Von Salt Lake City fahren Sie heute weiter zum Bryce Canyon Nationalpark. Auf einer Tour durch den Park erleben Sie die unterschiedlichsten Farben und Formen der sogenannten Hoodoos, der für den Bryce Canyon so typischen, in die Höhe ragenden Felsspitzen. Für den Abend empfehlen wir, einen Blick in den unglaublich sternenreichen Himmel zu werfen. (ca. 430km, Übernachtung in der Bryce View Lodge)

Tag 15: Bryce Canyon – Lake Powell – Grand Canyon – Flagstaff
Verlassen Sie heute Morgen den Bryce Canyon und fahren Sie weiter zum Lake Powell. Hier erwartet Sie kristallblaues Wasser, umgeben von roten Felswänden. Der Lake Powell ist der zweitgrößte, von menschlicher Hand erschaffene Stausee in Amerika. Weiter geht Ihre Fahrt zum Grand Canyon Nationalpark. Als eines der sieben Weltnaturwunder gehört er zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der USA. Schauen Sie einmal über den Rand der Felsen um die Größe dieser Schluchten, die einst vom Colorado River geschaffen wurden, zu erfassen. Anschließend Fahrt nach Flagstaff, einem berühmten Stop auf der historischen Route 66. (ca.600km, Übernachtung im Days Hotel Flagstaff)

Tag 16: Flagstaff – Seligman/Route 66 – Las Vegas
Nehmen Sie heute einen Teil der Route 66 nach Seligman, wo die Zeit in den sechziger Jahren stehen geblieben scheint. Anschließend erreichen Sie die Hauptstadt der Unterhaltung – Las Vegas. Nehmen Sie sich den Rest des Tages Zeit, diese unglaubliche Stadt zu entdecken und zu erleben. Ein Bummel über den Las Vegas Strip mit seinen vielen Themenhotels und Casinos ist besonders am Abend, wenn nach und nach die Lichter in der Stadt angehen, magisch. (ca. 400km, Übernachtung im Excalibur Hotel)

Tag 17: Las Vegas – Mojave-Wüste – Los Angeles
Durch die Mojave-Wüste, in der Joshua-Bäume die bergige Landschaft sprenkeln, fahren Sie heute in die „Stadt der Engel“ – Los Angeles. Auf Ihrer Fahrt nach Los Angeles passieren Sie Hollywood, den Sunset Strip und Beverly Hills bevor Sie dann Ihr Hotel erreichen. (ca. 440km, Übernachtung im Crowne Plaza Los Angeles Harbor)

Tag 18: Los Angeles
Für heute empfehlen wir einen Tagesbesuch in den Universal Studios. Hier bekommen Sie einen Blick hinter die Kulissen und Einblick in die Geheimnisse legendärer Filme. Mögen Sie es abenteuerreich, dann besuchen Sie eines der Studios in denen auch “Jurassic Park“ und „Die Rückkehr die Mumie“ gezeigt wird. Mögen Sie lieber viele Highlights dieser wunderbaren Metropole kennen lernen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an der großen deutschsprachigen Stadtrundfahrt mit Sandra & Dennis teilzunehmen. (Übernachtung im Crowne Plaza Los Angeles Harbor)

Tag 19: Los Angeles – Malibu – Santa Barbara – Central Coast
Verlassen Sie heute Los Angeles Richtung Norden nach Santa Barbara, dem beliebtesten Urlaubsort Kaliforniens. Palmengesäumte Spazierwege grenzen an herrliche weiße Sandstrände der Pazifikküste, auf denen Sie die typischen Rettungstürme finden, die durch die Fernsehserie „Baywatch“ so berühmt geworden sind. Entlang der Küste führt Sie Ihre Reise dann nach Shell/Pismo Beach. (ca.290km, Übernachtung im Oxford Suites)

Tag 20: Central Coast – Carmel/Monterey – San Francisco
Morgens haben Sie Gelegenheit für einen Strandspaziergang, dann verlassen Sie Shell/Pismo Beach und fahren nordwärts nach Carmel, Heimatstadt von Clint Eastwood. Weiter nördlich besuchen Sie Monterey’s Old Fisherman’s Wharf und die Cannery Row. Gegen Abend durchqueren Sie die fruchtbaren Täler von Castroville und Santa Clara auf Ihrem Weg nach San Francisco. (ca. 400km, Übernachtung im Hotel Metropolis)

Tag 21: San Francisco
Die „City by the Bay” will heute ausgiebig von Ihnen entdeckt werden. Die Fisherman’s Wharf mit dem Pier 39 ist das Touristenzentrum der Stadt und bietet viele Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Hierhin gelangen Sie gut in einem der historischen Cable Cars. Besuchen Sie aber auch die sogenannten „Painted Ladies“, die viktorianischen bunten Häuser am Alamo Square und den Golden Gate Park mit seinen vielen Museen und botanischen Gärten. Oder wie wäre es mit einer Radtour über die Golden Gate Bridge ins benachbarte Sausalito und anschließender Fährrückfahrt zum Pier 39? Empfehlenswert ist auch eine City by Night Tour in den Abendstunden. (Übernachtung im Hotel Metropolis)

Tag 22: Abreise oder Verlängerung in San Francisco.
Ihre Rundreise endet heute in San Francisco. Eine individuelle Verlängerung ist möglich.
 

  • 21 Übernachtungen in Hotels / Motels der Budget Klasse 2** ( Hotels / Motels der Touristenklasse, Mittelklasse und gehobene Mittelklasse gegen Aufpreis )
  • Alamo Mietwagen der Kategorie Economy 4 Türen - Fahrer ab 25 Jahre*
  • umfangreiches deutschsprachiges Roadbook per E-Mail
  • deutschsprachiger Reiseleiterservice per Telefon während der gesamten Reise durch unser Büro in Los Angeles
  • $ 50,00 US Dollar Gutschein für unsere deutschsprachige Ganztages Stadtrundfahrt in Los Angeles ( Nach Verfügbarkeit )

 

* Mietwagendetails:

Unbegrenzte Meilen inklusive

Gebühr für Einwegmiete inklusive

CDW - Haftpflichtversicherung inklusive

EP - erhöhte Haftpflicht bis $ 1 Mio. US Dollar inklusive

State Tax - lokale Steuern inklusive

Airport Fees - alle lokalen Gebühren inklusive

Zuschläge für Fahrer 21-24 Jahre auf Anfrage


Jede Buchung, jede Reise ist einzigartig. Deshalb beraten wir Sie vor / nach der Buchungsanfrage bezüglich der verschiedenen Optionen. Vom Cabriolet über einen Jeep Wrangler bis zum Premium SUV - Beim Mietwagen sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Mietwagen Rundreise

  • Pro Person bei Vierer - Belegung
    1399 €
  • Pro Person bei Dreier - Belegung
    1719 €
  • Pro Person Im Doppelzimmer
    2329 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    4689 €
  • Kind im Doppelzimmer der Eltern unter 12 Jahre KOSTENLOS
    0 €
powered by Easytourist