National Parks Explorer - 10 Tage

Alamo Mietwagen Individuell anpassen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 449 € pro Person

Arizona und Utah sind die Heimat atemberaubender Landschaften. Lassen Sie sich von überwältigenden Felsformationen, exotischem Wüstenleben und dramatischen Canyons verzaubern.

 

Tag 1: Ankunft in Las Vegas
Nach Ihrer individuellen Ankunft in Las Vegas nehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrem gebuchten Hotel. Den Rest des Tages haben Sie die Möglichkeit, Las Vegas und all seine Unterhaltungsmöglichkeiten kennen zu lernen. (Übernachtung im Hampton Inn Tropicana)

Tag 2: Las Vegas – Zion Nationalpark
Verlassen Sie heute das schillernden Las Vegas und begeben Sie sich auf Ihre Reise durch die Wüste zum Colorado Plateau und den Naturwundern, die es in den Nationalparks zu entdecken gibt. Durch St. George und das reizvolle Springdale führt Ihr Weg Sie in den Zion Nationalpark. Nutzen Sie den Nachmittag, diesen prächtigen Park und seine Canyons entlang der vielen Wanderwege zu entdecken. (ca. 270km, Übernachtung im La Quinta Inn & Suites)

Tag 3: Zion Nationalpark – Bryce Canyon
Durch Zentralutah fahren Sie heute weiter zu den sogenannten „Hoodoos“ des Bryce Canyon. Durch die Erosion hat die Natur hier die Felsen kunstvoll in spitzen- und nadelähnliche Gebilde geformt, die Sie in den unterschiedlichsten Rottönen vorfinden. Entdecken Sie den Canyon zu Fuß oder bei einem Ausritt zu Pferd. In den Sommermonaten finden hier auch Rodeos statt. (ca. 150km, Übernachtung in der Bryce View Lodge)

Tag 4: Bryce Canyon – Lake Powell/Page
Verpassen Sie heute Morgen nicht das einzigartige Schauspiel von Farbe und Licht bei Sonnenaufgang am Bryce Point. Wie in einem Kaleidoskop verändert die aufgehende Sonne immer wieder die Farben der Felsspitzen. Ihre Reise führt Sie anschließend weiter durch Utah in die schöne Westernstadt Kanab, wo viele Cowboyfilme gedreht wurden. Angekommen in Page besichtigen Sie den Glen Canyon Staudamm und den herrlichen Lake Powell. Kristallblaues Wasser trifft hier auf rotgefärbten Sandsteinfelsen und bietet einen einzigartigen Farbkontrast. Am Nachmittag empfehlen wir eine Bootsfahrt auf dem Lake Powell. (ca. 250km, Übernachtung im Quality Inn at Lake Powell)

Tag 5: Lake Powell/ Page – Grand Canyon
Bevor Sie heute zum Grand Canyon aufbrechen, nehmen Sie sich die Zeit für eine geführte Besichtigung des Antelope Canyons. Die engen Gänge zwischen geschwungene roten Sandsteinen sind ein spektakulärer Anblick und Traum für jeden Fotografen. Zum Weltnaturwunder Grand Canyon ist es anschließend nur ein kurzer Weg. Schlendern Sie entlang der Wanderwege am Rand des Canyons oder lassen Sie sich in einer geführten Tour durch einen Ranger die Besonderheiten dieses einzigartigen Canyons zeigen. Vielleicht machen Sie Ihren Besuch hier aber auch mit einem Helikopterflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. (ca.220km, Übernachtung im Canyon Plaza Resort)

Tag 6: Grand Canyon
Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Starten Sie Ihre Erkundungstour am besten am Besucherzentrum. Hier erhalten Sie von den Park Rangern Tipps zu Wanderungen, Aussichtspunkten und Aktivitäten rund um den Grand Canyon. (Übernachtung im Canyon Plaza Resort)

Tag 7: Grand Canyon –Sedona
Genießen Sie heute Morgen den Sonnenaufgang über dem Grand Canyon und reisen Sie dann weiter auf der Route 89A durch den Oak Creek Canyon von Flagstaff nach Sedona. Die Straße dorthin gleicht einer geschwungenen Treppe, die sich um die riesigen roten Felsen windet. In Sedona angekommen, genießen Sie ein wenig Westernflair und nutzen Sie die unzähligen Möglichkeiten, die diese kleine Stadt inmitten der roten Felsen zu bieten hat. Wie wäre es mit einer Jeeptour durch die Felsenlandschaft oder lassen Sie lieber die Seele bei einer Massage am Ufer des Oak Creek baumeln? (ca. 230km, Übernachtung im The Andante Inn of Sedona)

Tag 8: Sedona – Route 66 – Lake Havasu
Verlassen Sie heute Sedona Richtung Westen und nehmen Sie einen Teil der Route 66 um nach Seligman zu gelangen. Motels, Cafés und Route 66 Souvenirshops zeugen hier von der historischen Straße. Fahren Sie anschließend zu einem weiteren Stück Geschichte weiter, Lake Havasu. (ca. 450km, Übernachtung im Quality Inn & Suites)

Tag 9: Lake Havasu – Las Vegas
Ihre Fahrt führt Sie heute zurück nach Las Vegas. Genießen Sie eine letzte Nacht in dieser aufregenden Spielerstadt. (ca. 320km, Übernachtung im Hampton Inn Tropicana)

Tag 10: Abreise oder Verlängerung in Las Vegas
Die Rundreise endet heute in Las Vegas. Eine individuelle Verlängerung ist möglich.
 

 

  •  9 Übernachtungen in Hotels / Motels der Touristenklasse 2-3*** ( Hotels / Motels der Mittelklasse gegen Aufpreis ) 
  • Alamo Mietwagen der Kategorie Economy 4 Türen - Fahrer ab 25 Jahre*
  • umfangreiches deutschsprachiges Roadbook per E-Mail 
  • deutschsprachiger Reiseleiterservice per Telefon während der gesamten Reise durch unser Büro in Los Angeles
  • $ 50,00 US Dollar Gutschein für unsere deutschsprachige Ganztages Stadtrundfahrt in Los Angeles ( Nach Verfügbarkeit )

 

* Mietwagendetails: 

Unbegrenzte Meilen inklusive

Erste Tankfüllung inklusive

Gebühr für bis zu 3 zusätzliche Fahrer über 25 Jahre inklusive 

CDW - Haftpflichtversicherung inklusive

EP - erhöhte Haftpflicht bis $ 1 Mio. US Dollar inklusive 

State Tax - lokale Steuern inklusive

Airport Fees - alle lokalen Gebühren inklusive

Zuschläge für Fahrer 21-24 Jahre auf Anfrage 

 

Jede Buchung, jede Reise ist einzigartig. Deshalb beraten wir Sie vor / nach der Buchungsanfrage bezüglich der verschiedenen Optionen. Vom Cabriolet über einen Jeep Wrangler bis zum Premium SUV - Beim Mietwagen sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt.

Mietwagen Rundreise

  • Pro Person bei Vierer - Belegung
    449 €
  • Pro Person bei Dreier - Belegung
    579 €
  • Pro Person Im Doppelzimmer
    819 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1649 €
  • Kind im Doppelzimmer der Eltern unter 12 Jahre KOSTENLOS
    0 €
powered by Easytourist