REISE SUCHE

 

Best of the West - 14 Tage

Alamo Mietwagen Individuell anpassen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 659 € pro Person

Erleben Sie eine Städtereise von Los Angeles über Anaheim, Palm Springs und Phoenix nach Las Vegas und San Francisco, die mit den schönsten Landschaften des Westens im Death Valley, Grand Canyon und Yosemite Nationalpark sowie der kalifornischen Pazifikküste abgerundet wird.

 

Tag 1: Ankunft in Los Angeles
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Los Angeles individuelle Anreise zu Ihrem gebuchten Hotel. (Übernachtung im Crowne Plaza Los Angeles Harbor)

Tag 2: Los Angeles – Anaheim - Palm Springs
Heute übernehmen Sie Ihren gebuchten Mietwagen und beginnen Ihre Rundreise Richtung Süden nach Anaheim, Orange County’s Hauptquartier für garantierten Spaß. Verbringen Sie den Tag zum Beispiel im Walt Disney Land, dem ältesten Disneyland Park. Oder wie wäre es mit einem Besuch in Amerikas ältestem Themenpark, der „Knott’s Berry Farm“.
Anschließend geht es Richtung Osten nach Palm Springs. Diese bedeutungsvolle Wüstenoase am Fuße der San Jacinto Mountains bietet die perfekte Verschmelzung von Outdoor-Aktivitäten und Entspannung. Nehmen Sie sich heute Abend Zeit in einem der exzellenten Restaurants in Downtown zu speisen. Oder fahren Sie mit der Seilbahn ins Gebirge hoch und genießen Sie einen einzigartigen Blick über die Stadt und die Wüste des Coachella Valley. (ca. 240km, Übernachtung im Quality Inn)

Tag 3: Palm Springs – Phoenix/Scottsdale
Genießen Sie den Morgen am Pool, bei einem Spaziergang in den palmengesäumten Straßen der Stadt oder entdecken Sie unzählige Geschäfte, Kunstgalerien und Museen bevor Sie Richtung Osten durch das Coachella Valley die Stadt Richtung Phoenix und Scottsdale, zwei der beliebtesten Ziele Arizonas, verlassen. Phoenix’ Wolkenkratzer-Skyline in Kombination mit den berühmten Camelback Mountains im Hintergrund und der Charme des alten Westens von Scottsdale wird Sie beeindrucken. (ca. 430km, Übernachtung im Howard Johnson)

Tag 4: Phoenix/Scottsdale – Grand Canyon
Ihre Fahrt führt Sie weiter nach Norden zum Grand Canyon Nationalpark, eines der sieben Naturwunder der Erde. Entdecken Sie den South Rim des Canyons mit seinen zahlreichen Aussichtspunkten, wandern Sie entlang des Rim Trail oder der historischen Hermic Road. Oder wie wäre es mit einem Aufstieg auf den Aussichtsturm für einen Panoramablick über die unvergleichliche Landschaft mit einer Sichtweite von über hundert Meilen bei klarem Wetter? (ca. 370km, Übernachtung im Days Hotel Flagstaff)

Tag 5: Grand Canyon -Las Vegas
Lassen Sie heute die Herrlichkeit des Canyons hinter sich und fahren Sie weiter Richtung Westen. Durch Williams und Kingman, dem Herzen der historischen Route 66, erreichen Sie einen der versteckten Schätze Arizonas, den Hoover Dam. Als letztes großes alleinstehendes öffentliches Bauprojekt in der Geschichte der USA überbrückt der Hoover Dam den mächtigen Colorado River, die Grenze zwischen Nevada und Arizona, und bringt notwendig gebrauchtes Wasser und Strom in den Südwesten. Anschließend fahren Sie weiter nach Las Vegas, Nevada, in eine Stadt, die keinerlei Vorstellung benötigt. (ca. 450km, Übernachtung im Excalibur Hotel & Casino)

Tag 6: Las Vegas
Entdecken Sie einen ganzen Tag lang Las Vegas. Spazieren Sie entlang des beliebten Strips mit seinen Themenhotels und funkelnden Lichtern, wagen Sie eine Wette in einem der zahlreichen Casinos, speisen Sie in einem Weltklasse-Restaurant oder besuchen Sie die neuesten Shows. Shopping in Designer-Läden, Achterbahnfahrten oder einfach am Pool liegen – Sie haben die Wahl, wie Sie diesen Tag erlebnisreich und unvergesslich in der Stadt des Glitzer & Glamour verbringen. (Übernachtung im Excalibur Hotel & Casino)

Tag 7: Las Vegas – Death Valley
Heute Morgen sollten Sie die Möglichkeit nutzen, das Las Vegas Willkommensschild für einen Fotostopp zu besuchen bevor Ihre Reise Sie dann westwärts in den Death Valley Nationalpark führt. Hier erwartet Sie ein rauhe und bizarre Wüstenlandschaft, die Mojavewüste in ihrer prächtigsten Schönheit und Vielfalt. Bereichern Sie Ihr Wüstenerlebnis mit einem Besuch des Zabriskie Point, der spektakuläre Aussichten über die vielfarbige öde Landschaft bietet. Bei klarem Wetter lohnt sich in der Nacht ein Blick in den Himmel zur Sternenbeobachtung. (ca. 230km, Übernachtung im Death Valley Inn)

Tag 8: Death Valley – Yosemite Nationalpark**
Fahren Sie heute Richtung Norden in die High Sierra, wo die Tioga Road, der höchste befahrbare Pass Kaliforniens, Sie zum Yosemite Nationalpark führt. Berühmt für seine eindrucksvollen Wasserfälle, weiten Ebenen und spektakulären Felsformationen, war Yosemite einer der ersten Wildnisparks in den USA. Erforschen Sie die Gegend bei einem Spaziergang zu einem der Wasserfälle oder entdecken Sie den Park bei einem der rangergeführten Spaziergänge. Mit über 800 Meilen Wanderwegen ist der Nationalpark auch gut für interessante Wanderungen geeignet. Sehenswert sind aber auch die gigantischen Mammutbaumwälder. Den Abend lassen Sie entspannt unter dem Sternenhimmel ausklingen.
**Von Anfang November bis Ende Mai kann der Tioga Pass wetter-und straßenbedingt geschlossen sein. In diesem Fall weichen Sie auf die südliche Route aus. (ca. 530km, Übernachtung im The Modesto Hotel)

Tag 9: Yosemite Nationalpark - San Francisco
Lassen Sie nun das Wunderland Yosemite hinter sich und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeiten des Goldrausches in Kaliforniens Hauptstadt Sacramento. Anschließend geht Ihre Reise weiter nach San Francisco. (ca. 320km, Übernachtung im Hotel Metropolis)

Tag 10: San Francisco (Napa Valley)
Erkunden Sie heute die lebendige Stadt am Golden Gate. Lassen Sie sich eine Fahrt in den legendären Cable Cars nicht entgehen und entdecken Sie die Fisherman’s Wharf mit dem berühmten Pier 39, den Alamo Square mit seinen viktorianischen Häusern und den Golden Gate Park. Eine Radtour über die Golden Gate Bridge ins charmante Künstlerörtchen Sausalito mit Fährrückfahrt zum Pier 39 ist ebenso empfehlenswert wie ein Ausflug auf die Twin Peaks, von denen Sie einen herrlichen Ausblick über San Francisco und die Bucht haben. Oder wie wäre es mit einem Ausflug auf die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz? Bevorzugen Sie einen ruhigen Tag abseits der Großstadt ist ein Ausflug ins nahegelegene Napa Valley mit seinen sanften Hügeln und Weinbergen das Richtige für Sie. (Übernachtung im Hotel Metropolis)

Tag 11: San Francisco – Monterey/Carmel
Folgen Sie heute dem Highway 1 mit seinen atemberaubenden Aussichten auf die pazifische Küste nach Monterey. Lassen Sie die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche in der Old Fisherman’s Wharf in Downtown auf sich wirken oder schlendern Sie über die Cannery Row. Besuchen Sie auch die idyllische Region um Carmel und erleben Sie eine wundervolle Tour entlang dem 17-Mile Drive vom Pacific Grove nach Pebble Beach. (ca. 210km, Übernachtung im Chaminade Resort & Spa)

Tag 12: Monterey/Carmel – Santa Barbara – Ventura
Heute fahren Sie weiter Richtung Südwest, entlang Zentralkaliforniens malerischem Pacific Coast Highway. Diese klippenumsäumte Straße beginnt in Monterey und führt Sie entlang der Küste Big Sur, wo die Felsen steil in den Pazifik stürzen. Auf Ihrer Weiterfahrt zum heutigen Tagesziel Ventura passieren Sie das Herz des Central Coast, San Luis Obispo, anschließend Pismo Beach und das als amerikanische Riviera bezeichnete Santa Barbara. Angekommen in Ventura genießen Sie das Flair dieses klassischen Badeortes in seiner einzigartigen Lage am südlichsten Teil des Central Coasts. (ca. 450km, Übernachtung im Crowne Plaza Ventura Beach)

Tag 13: Ventura -Malibu – Santa Monica – Los Angeles Area
Weiter Richtung Süden bringt Sie Ihr Weg durch die Küstenorte Oxnard und Malibu nach Santa Monica. Angekommen in Los Angeles haben Sie heute noch genug Zeit, die „Stadt der Engel“ zu erkunden. Der Hollywood Walk of Fame, Sunset Strip oder Beverly Hills sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die diese faszinierende Stadt zu bieten hat. (ca. 120km, Übernachtung im Crowne Plaza Los Angeles Harbor)

Tag 14: Abreise oder Verlängerung in Los Angeles
Ihre Rundreise endet heute in Los Angeles. Eine individuelle Verlängerung ist möglich. Besuchen Sie alle Highlights dieser Metropole ganz entspannt auf der großen deutschsprachigen Stadtrundfahrt mit Sandra & Dennis.
 

  • 13 Übernachtungen in Hotels / Motels der Budget Klasse 2** ( Hotels / Motels der Touristenklasse, Mittelklasse und gehobene Mittelklasse gegen Aufpreis ) 
  • Alamo Mietwagen der Kategorie Economy 4 Türen - Fahrer ab 25 Jahre*
  • umfangreiches deutschsprachiges Roadbook per E-Mail 
  • deutschsprachiger Reiseleiterservice per Telefon während der gesamten Reise durch unser Büro in Los Angeles
  • $ 50,00 US Dollar Gutschein für unsere deutschsprachige Ganztages Stadtrundfahrt in Los Angeles ( Nach Verfügbarkeit )

 

* Mietwagendetails: 

Unbegrenzte Meilen inklusive

Gebühr für Einwegmiete inklusive 

CDW - Haftpflichtversicherung inklusive

EP - erhöhte Haftpflicht bis $ 1 Mio. US Dollar inklusive 

State Tax - lokale Steuern inklusive

Airport Fees - alle lokalen Gebühren inklusive

Zuschläge für Fahrer 21-24 Jahre auf Anfrage 

 

Jede Buchung, jede Reise ist einzigartig. Deshalb beraten wir Sie vor / nach der Buchungsanfrage bezüglich der verschiedenen Optionen. Vom Cabriolet über einen Jeep Wrangler bis zum Premium SUV - Beim Mietwagen sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt.

 

Mietwagen Rundreise

  • Pro Person bei Vierer - Belegung
    659 €
  • Pro Person bei Dreier - Belegung
    789 €
  • Pro Person Im Doppelzimmer
    1069 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2069 €
  • Kind im Doppelzimmer der Eltern unter 12 Jahre KOSTENLOS
    0 €
powered by Easytourist